Abschlussarbeit im Bereich Entwicklung – Schwerpunkt Simulation (m/w) in Aschau a. Inn

Stellenbeschreibung

Sie erstellen eine Abschlussarbeit zur Ermittlung einerertragbaren Lastwechselzahl von Schweißverbindungen druckbelastenderKaltgasbehälter. Das Ziel ist die Erarbeitung einer Vorgehensweise, um dieertragbaren Lastwechselzahlen analytisch abzuschätzen.



  • Durchführung von Literaturrecherchen zu arbeitsrelevanten Themen
  • Planung und Durchführung von Versuchen
  • Auswertung und Interpretation von Simulationsergebnissen
  • Entwicklungsbegleitende Ermittlung der ertragbaren Lastwechselzahl
  • Erarbeitung einer Vorgehensweise zur Abschätzung der Lebensdauer für den konkreten Anwendungsfall unter Anwendung von FE-Simulationen, speziellen Tools und Softwarepaketen

Voraussetzungen

  • Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Fachrichtung
  • Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Qualitätsbewusstsein
  • Gute Englischkenntnisse und EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Abschlussarbeit
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Forschung und Entwicklung
Arbeitsort Wernher-von-Braun-Str. 1, 84544 Aschau a. Inn

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

TRW Airbag Systems GmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Lea Pohl
Human Resources
Wernher-von-Braun-Str. 1, 84544 Aschau a. Inn
karriere.aschau@zf.com
Telefon: +49 8638 965 1012
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.