Assistenz für das Familienbüro (m/w/d) in Rosenheim

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für das  Familienbüro suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Assistenz (m/w/d)

in Teilzeit mit 10,00 Stunden pro Woche.

Kennziffer  2021-14-FamB

 

Ihr Aufgabengebiet

  • verwaltungsmäßige Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Maßnahmen im Familienbüro
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Weiterentwicklung der familienfreundlichen Hochschule
  • Mitarbeit bei der Netzwerkarbeit mit Partnern des Familienbüros
  • Planung, Organisation und Koordination von Veranstaltungen zum Thema Studieren mit Kind, Vereinbarkeit von Beruf und Familie und Pflege von Angehörigen
  • Organisation und konkrete Durchführung der Schaffung angemessener struktureller Voraussetzungen z. B. die Einrichtung von Räumlichkeiten zur Notfallbetreuung und Eltern-Kind-Arbeiten an der TH Rosenheim und den Außenstandorten
  • Unterstützung der Organisation und Koordination von Angeboten zur Kinderbetreuung und -versorgung, bspw. Ferienbetreuungsmaßnahmen oder Notfallbetreuung von Kindern von Hochschulangehörigen

 

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung im erzieherischen Berufsfeld oder im Verwaltungsbereich
  • Interesse an Gleichstellungsarbeit
  • Kenntnisse im Bereich der sozialen Infrastruktur im Raum Rosenheim bzw. die Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten
  • hohe Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift sowie Moderationserfahrung und Organisationstalent, um Maßnahmen mit verschiedenen Akteuren zu gestalten und umzusetzen
  • IT-Kenntnisse (insbesondere Office-Anwendungen, Layout von Informationsmaterialien, Gestaltung von Internetauftritten)
  • Reisebereitschaft (innerhalb von Bayern)
  • Teamfähigkeit


Wir bieten

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld
  • vielfältige Möglichkeiten Familie und Beruf zu vereinbaren
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TV-L), mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sonderleistungen

 

Die Technische Hochschule Rosenheim verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion, Alter und sexuellen Identität, zu fördern. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 

Bewerbungen bitte online über unser Bewerbermanagement (Bewerbungsschluss: 10.03.2021)

 

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Petra Bauer: E-Mail petra.bauer@th-rosenheim.de.



 



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim

Arbeitgeber

Technische Hochschule Rosenheim

Kontakt für Bewerbung

Abteilung Personal
Assistenz für das Familienbüro (m/w/d)