Ausbildung zum Technischen Systemplaner (m/w/d) 2023

Rosenheim
veröffentlicht

Spezialist vom Fach Versorgungs- und Ausrüstungstechnik


Du verfügst über technisches Know-how, zeichnest gern und möchtest in Projekten tätig sein?


Deine Aufgaben

Während deiner Ausbildung zum technischen Systemplaner erlernst du Pläne, Skizzen und schematisch - perspektivische Darstellungen anzufertigen, machst dich mit CAD Programmen, Funktionszeichnungen, sowie Montage- und Stücklisten für Bauprojekte vertraut. Du übst Entwürfe und Detailpläne von technischen Anlagen in unseren Gebäuden zu erstellen und lernst Bauakten und Bauvorlagen fachkundig zu verfassen.


Voraussetzungen

  • Mindestens qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik
  • Freude am Zeichnen
  • Technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Spaß an Projekt- und Teamarbeit


Die wichtigsten Fakten

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsbeginn: 1. September
  • Berufsschule, 1. Jahr: Staatliche Berufsschule in Wasserburg/Inn  Berufsschule, 2. Jahr: Städtische Berufsschule für das Spenglerhandwerk, Umwelt- und Versorgungstechnik in München
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)
  • Jährliche Sonderzuwendung (Weihnachtsgeld)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge


Interesse an einem Praktikum?
Komm vorbei und schau dir alles an!

Ausbildungsplätze online: swro.de/ausbildungsangebote.html

Deine Ansprechpartner: Herr Ernesto Bayer / Herr Johannes Seidl Telefon: 08031 365-2295 / 08031 365-2297

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Entwicklung, Konstruktion
Arbeitsort Bayerstraße 5, 83022 Rosenheim

Arbeitgeber

Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG

Kontakt für Bewerbung

Frau Ines Köppl
Personalwesen
Ausbildungsbeauftragte

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits