Case Manager d/m/w für das Gynäkologische Zentrum in Rosenheim

RoMed Kliniken veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das RoMed Klinikum Rosenheim sucht zum 01.11.2018 eine/n

 

Case Manager d/m/w

für das Gynäkologische Zentrum

 

befristet als Elternzeitvertretung in Teilzeit mit 15 Stunden.

 

Die Abteilung Psychoonkologie und psychologische Schmerztherapie am RoMed Klinikum Rosenheim bietet den Tumorpatienten über alle Behandlungsphasen hinweg eine psychoonkologische Unterstützung an.

Der Einsatz der Stelleninhaberin ist im Gynäkologischen Zentrum des Klinikums vorgesehen.

 

Wir suchen eine/n engagierte/n Pflegefachkraft mit einer Weiterbildung im Case Management und der Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Außerdem soll sie mitbringen:

  • Sach- und Systemkompetenz aus der Gynäkologie und Onkologie erwünscht insbes. Kenntnisse der medizinischen und sozialen Infra- und Versorgungsstruktur onkologischer Patientinnen sowie arbeitsfeldspezifisches Wissen

     

  • Berufliches Selbstverständnis mit einer positiven Grundeinstellung gegenüber Patienten und Mitarbeitern und einem ressourcenorientierten Vorgehen

     

  • Selbstorganisation und Selbstreflexion

     

  • Sichere EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Zusammenarbeit und Vertretung mit der Case-Managerin im Brustzentrum

     

  • Eigenständige Kontaktaufnahme mit der Patientin zur Einleitung des Case Managements zur Feststellung des Versorgungsbedarf und der Ressourcen

     

  • Organisation und Terminierung von Diagnostik und Therapie als zentrale Ansprechpartnerin für die Patientinnen mit regelmäßiger interdisziplinärer Kommunikation und Koordination

     

  • Überwachung der Interventionen und des Verlaufs

     

  • Entlassungsmanagement in enger Kooperation mit der Pflege, dem Sozialdienst und anderen internen Dienstleistern

     

  • Kontinuierliche Dokumentation und Evaluation

     

    Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht.

     

    Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Weinhold, Tel. 08031/365-3767, gerne zur Verfügung.

     

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 04.10.2018 und bitten Sie uns diese an die u.a. Mailadresse zuzusenden.

     

    RoMed Klinikum Rosenheim

    Abteilung Psychoonkologie und psychologische Schmerztherapie

    Frau Jana Weinhold

    Pettenkoferstr. 10

    83022 Rosenheim

    jana.weinhold@ro-med.de

     

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de.



Erfahren Sie mehr über die Psychoonkologie

Jetzt bewerben

Case Manager d/m/w für das Gynäkologische Zentrum

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über innsalzachJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

RoMed Kliniken RoMed Kliniken

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Psychologie
Arbeitsort Pettenkoferstr. 10, 83022 Rosenheim

Arbeitgeber

RoMed Kliniken

Kontakt für Bewerbung

Frau Christine Halfstad
Personalleiterin
Pettenkoferstr. 10, 83022 Rosenheim personalabteilung@ro-med.de
Telefon: +49 (0) 80 31 - 365 30 60

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.