Informatiker – Full-Stack-Entwickler (m/w/d) Informatik / Wirtschaftsinformatik in Rosenheim

veröffentlicht

Für das  Zentrum für Forschung, Entwicklung und Transfer suchen wir zur Teamerweiterung für unsere Forschungs- und Lehrplattform „proto_lab“ sowie dem Forschungsschwerpunkt KI zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Informatiker – Full-Stack-Entwickler (m/w/d)  Informatik / Wirtschaftsinformatik

Die Stelle ist vorerst befristet bis 30.09.2023 und teilzeitfähig.


Kennziffer  2021-66-FuE-INF

 

Ihre Leidenschaft ist es, reale Prozesse in unserem Fokusgebiet einer durchgängigen, nachhaltigen Produktion und der darauf basierenden KI im Sinne eines IoT/DigitalTwin und den I4.0-Möglichkeiten in eine intelligente, moderne IT-Architektur zu überführen und für den Anwender greifbar zu machen. Innerhalb unserer Modellfabrik/-firma und der Forschungs- und Lehrplattform ‚proto_lab‘ (https://protolab-rosenheim.de) haben Sie die Möglichkeit die bestehende IT-Architektur zu betreuen, weiter zu entwickeln und mit hohem praktischen Nutzen für KMUs zu gestalten. Durch ‚proto_lab‘ interagieren Sie fakultätsübergreifend mit den Disziplinen der Informatik sowie den Ingenieur- und Betriebswissenschaften.


Ihr Aufgabengebiet

  • Service und Weiterentwicklung der bestehenden proto_lab-Back- und Frontend-Architektur, aller cyber-physischen Systeme (inkl. DigitalTwin) und Dienste sowie unserer Kommunikationsplattform zur flexiblen IoT-Interaktion, um damit auch die Basis für KI-Anwendungen zu schaffen – Umsetzung von KI-Algorithmen inkl. Trainings- und Testverfahren
  • Softwarekonzeption /-entwicklung: Client-Lösungen unter Einsatz verschiedenster Kommunikationsprotokolle wie OPC-UA, HTTP (REST, GraphQL) und MQTT – Aufbau einer Datenarchitektur als Basis von KI-Anwendungen
  • Konzeption und Entwicklung von User-Interfaces auf Basis der Interaction Design Methodik
  • Betreuung von Teilprojekten aus der Perspektive der Informatik
  • Lehrverpflichtung im Umfang von bis zu 6 LVS im Bereich der Informatik / KI


Sie bringen mit

  • erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium (oder kurz bevorstehender Abschluss) im Bereich Informatik/Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • höchste IT- und Technik-Affinität, Logikverständnis, Know-How im agilen Projektmanagement sowie Design-Thinking
  • umfassende Programmierkenntnisse (HTML & CSS, JavaScript, Python, C#), Kenntnisse mit dem Ionic Framework
  • umfassende Kenntnisse im Bereich von Datenbankanwendungen: SQL, NoSQL und Cloud-Services für KI-Anwendungen
  • hohe Motivation / hoch strukturierte, selbständige Arbeitsweise
  • soziale Kompetenz im Umgang mit Studierenden und Kollegen, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • sehr gute Englischkenntnisse


Wir bieten

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld
  • vielfältige Möglichkeiten Familie und Beruf zu vereinbaren
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • die endgültige Aufgabenzuweisung und Vergütung richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), in Abhängigkeit von Berufserfahrung und fachlicher Qualifikation, mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sonderleistungen


Die Technische Hochschule Rosenheim verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion, Alter und sexuellen Identität, zu fördern. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 

Bewerbungen bitte online über unser Bewerbermanagement (Bewerbungsschluss: 20.09.2021)

 

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Oliver Kramer: E-Mail oliver.kramer@th-rosenheim.de.





Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Software-Entwicklung
Arbeitsort Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim

Arbeitgeber

Technische Hochschule Rosenheim

Kontakt für Bewerbung

Abteilung Personal