Logopäden (m/w/d) Neuropädiatrie

Vogtareuth
veröffentlicht

Die Schön Klinik Gruppe ist mit rund 11.300 Mitarbeitenden die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands. An derzeit 16 Kliniken sowie 30 ambulanten und tagesklinischen Einrichtungen in Deutschland bzw. Großbritannien werden jährlich rund 300.000 gesetzlich und privat versicherte Patientinnen und Patienten behandelt. Zur Gruppe gehört ebenfalls die führende telemedizinische Online-Klinik MindDoc. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung auf die Bereiche Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie, Innere Medizin und Rehabilitation.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine:n

Logopäden (w/m/d)

für den Fachbereich Neuropädiatrie 

Die Schön Klinik Vogtareuth ist eine international anerkannte Fachklinik mit 400 Betten. Bei der Behandlung und Rehabilitation von Kindern mit neurologischen und orthopädischen Erkrankungen sowie Fehlbildungen der Extremitäten ist sie mit ihren Spezialisierungen in Neuropädiatrie mit Epilepsie-Zentrum, Kinderorthopädie sowie Wirbelsäulen-Chirurgie mit Skoliose-Zentrum international führend. Darüber hinaus ist die Klinik spezialisiert auf Erkrankungen des Bewegungsapparats (Orthopädie, Wirbelsäulen-Chirurgie sowie Hand-Chirurgie), die Neurochirurgie mit Epilepsie-Chirurgie, die Herz- und Gefäß-Chirurgie sowie neurologische Erkrankungen, insbesondere Epilepsie. Ob konservativ oder operativ, ambulant oder stationär – die Schön Klinik Vogtareuth bietet Patienten durch alle Behandlungsphasen hindurch exzellente medizinische Unterstützung. Die Klinik zählt zu den größten Krankenhäusern in Oberbayern und fungiert als Lehreinrichtung der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg.

Ihre Aufgaben:

  • Befundaufnahme, Therapieplanung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit akuten sowie chronischen neurologischen Störungsbildern
  • Diagnostik, Beratung und Versorgung in den Bereichen Dysphagie, Aphasie, Dysarthrophonie und unterstützte Kommunikation
  • Schriftliche Dokumentation von Befunden, Diagnostik und Krankheitsverlauf
  • Angehörigenberatung bzw. Elternanleitung
  • Teilnahme an wöchentlich stattfindenden, interdisziplinären Besprechungen
  • Teilnahme an interdisziplinären Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Logopädin bzw. Logopäde oder Sprachtherapeutin bzw. -therapeut
  • Interesse an unterstützter Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen (vom Erlernen einfacher Ursache-Wirkungs-Prinzipien bis zum Erproben von Augensteuerungen oder Kommunikationssoftware)
  • Interesse an der Behandlung von Dysphagien und orofazialen Störungen mit unterschiedlichen Ansätzen (bspw. F.O.T.T., Castillo Morales, manuelle Schlucktherapie)
  • Sensibilität für den Umgang mit schwerbetroffenen Patientinnen und Patienten bzw. behinderten Kindern sowie deren Angehörigen
  • Teamfähigkeit, Engagement und Freude im Umgang mit Menschen (teilweise aus unterschiedlichen Kulturkreisen)

Unser Angebot:

  • Branche mit Zukunft: Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich gut aufgestellten Unternehmen im Gesundheitswesen
  • Spannende Aufgaben: Ständig neue Herausforderungen durch abwechslungsreiche Aufgaben in Ihrem Verantwortungsbereich; zahlreiche Weiterentwicklungs-möglichkeiten
  • Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringt, muss sich wohlfühlen - 30 Tage Urlaub bei einer 38,5-Stunden-Woche
  • Unternehmenskultur: Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen, kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sowie hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen an allen Standorten. Teamwork wird bei uns großgeschrieben!
  • Benefits: Vergütung in Anlehnung an den TVÖD-K / VKA inkl. ZVK, Geburtstagsfrei, Arbeitsgeberfinanzierte Zusatzversorgung, Privatpatientenstatus für Sie und Ihre nahen Angehörigen bei Behandlung in einer unserer Kliniken, Angebote zur Gesundheitsförderung, Mitarbeiterkantine, Vergünstigungen durch Mitarbeiterausweis bei verschiedenen Vertragspartnern im Einzelhandel, kostenfreies Parken, Sommerferienbetreuung für Kinder von Mitarbeitenden, uvm.

Kontakt

Bei Rückfragen steht Ihnen Jennie Janssen, Fachbereichsleitung Logopädie Neuropädiatrie, gerne telefonisch unter +49 8038 90-4166 oder via E-Mail unter jjanssen@schoen-klinik.de zur Verfügung!
Die Möglichkeit zur Onlinebewerbung sowie weitere Informationen finden Sie unter www.schoen-kliniken.de/karrier...

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Therapeutische Berufe, Masseur
Arbeitsort Krankenhausstraße 20, 83569 Vogtareuth

Arbeitgeber

Schön Klinik

Kontakt für Bewerbung

Entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Schön Klinik