Medienpädagoge (m/w/d) für digitale Lernangebote in Rosenheim

RoMed Kliniken veröffentlicht

Stellenbeschreibung

RoMed Klinikum Rosenheim

Akademisches Institut für Gesundheits- und Sozialberufe

 

Medienpädagoge (m/w/d) für digitale Lernangebote


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit einen Medienpädagogen für digitale Lernangebote  

 

Unser Plan: Im Zeitalter künstlicher Intelligenz und Social Media im Rahmen von Projekten digitale Lernangebote zu entwickeln, mit denen wir noch bessere Lernergebnisse erzielen.  


Das sind Ihre Aufgaben:

 

  • Identifikation passender digitaler Lernangebote, Erprobung im Praxisumfeld und Kommunikation der Angebote via Social Media
  • Koordination, inhaltliche Abstimmung mit dem Team, Kooperationspartnern und der wissenschaftlichen Begleitung
  • Konzeptentwicklung sowie redaktionelle Umsetzung von Online-Lerninhalten unter Nutzung von Social Media Angeboten und neuen Technologien
  • Recherche und Begutachtung von digitalen Tools, insbesondere in den Bereichen „digitale Bildung“ und „künstliche Intelligenz“
  • Verbreitung / Kommunikation via Social Media
  • Vorstellung des Vorhabens auf Veranstaltungen, Kongressen und Expertenmeetings

     

Darauf können Sie sich freuen:

 

  • Eine unbefristete Teil- oder Vollzeitanstellung, Bezahlung nach dem TvöD, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Gestaltungs- und Entwicklungsspielräume bei denen Sie Ihre Ideen mit einbringen
  • Sie erleben täglich Neues und profitieren von unserem vielfältigen Fortbildungsangebot
  • Ein sehr engagiertes Team für die gemeinsamen Projekte
  • Angebote wie Vergünstigungen bei Partnerbetrieben, unsere Kinderbetreuung und zum Start die Möglichkeit (je nach Verfügbarkeit) Unterbringung in unserem Wohnheim


Das bringen Sie mit:

 

  • Abgeschlossenes (Hochschul-)Studium der Medienpädagogik oder vergleichbarer Abschluss; nachweisliche Qualifizierungen und Berufserfahrung in den Bereichen Medienpädagogik, -didaktik, sowie möglichst Kenntnisse im Bereich von technologieorientierten Lernangeboten
  • Hohes Interesse an aktuellen Medienentwicklungen, Affinität zur Medienbildung im Kontext der Digitalisierung unter Beachtung der Entwicklung im Bereich Künstlicher Intelligenz
  • Erfahrungen in der Nutzung von Social Media z.B. durch eine eigene Präsenz im „Twitter-Lehrerzimmer“ o.ä. Plattformen. Sie können auf Erfahrungen in der Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften zurückgreifen
  • Eigenverantwortlichkeit, Kreativität und Flexibilität. Sie arbeiten gerne im Team, wissen wie man gut kommuniziert und arbeiten wissenschaftlich fundiert auf hohem Niveau


Gerne steht Ihnen für Fragen unser Akademieleiter  Herr Dr. Michael Nützel-Aden  M.A. B.Sc.  unter der Tel.: 08031/365-3812 zur Verfügung. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie diese bevorzugt per Mail an bildung@ro-med.de

 

RoMed Kliniken

Akademisches Institut für Gesundheits- und Sozialberufe

Herr  Dr. Michael Nützel-Aden

Pettenkofer Str. 10

83022 Rosenheim
 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de


Jetzt bewerben

Medienpädagoge (m/w/d) für digitale Lernangebote

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über innsalzachJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

RoMed Kliniken RoMed Kliniken

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Pettenkoferstr. 10, 83022 Rosenheim

Arbeitgeber

RoMed Kliniken

Kontakt für Bewerbung

Frau Judith Hantl-Merget
Pflegedirektorin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.