Mitarbeiter (m/w/d) für die Betreuung der dezentralen Unterkünfte der Asylbewerber_innen im Landkreis Mühldorf a. Inn – Landratsamt Mühldorf a. Inn (öffentlicher Dienst)

Mühldorf a. Inn
veröffentlicht

Der Landkreis Mühldorf a. Inn ist ein dynamischer Wirtschaftsstandort im Osten von München und stellt einen attraktiven Arbeitgeber mit über 600 Mitarbeitern dar. Wir sind ein aufgeschlossenes, kundenorientiertes sowie innovatives Dienstleistungsunternehmen und suchen zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

 

Mitarbeiter (m/w/d)

für die Betreuung der dezentralen Unterkünfte der Asylbewerber_innen im Landkreis

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der dezentralen Unterkünfte (Einrichtung und Aufstellung von Mobiliar, verteilen von Haushaltsgegenständen und durchsetzen der Hausordnung)
  • Zuweisungen von Zimmern und Ausgabe von Schlüsseln an Asylbewerber_innen, sowie Um- und Auszüge innerhalb des Landkreises Mühldorf und Räumungen von Asylbewerberunterkünften
  • Arbeiten bei Rückgabe von Unterkünften
  • Zuweisung von Arbeitsgelegenheiten an die Bewohner_innen gem. § 5 Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
  • Kontrolle von technischen Geräten (Waschmaschine, Herd, etc.)
  • Organisation der Abfallentsorgung
  • Ansprechpartner_in der Bewohner_innen (Beratung, Schlichtung von Streitigkeiten, Kommunikation mit Behörden und Dritten etc.)
  • Kontrolle der Belegung und Unterstützung bei der Durchführung von Ausweiskontrollen

 

Ihr Profil:

  • Nachweisliche Erfahrung im handwerklichen Bereich, optimal wäre eine abgeschlossene Berufsausbildung im Handwerk
  • Einfache englische Sprachkenntnisse notwendig
  • Zusätzliche Sprachkenntnisse sind erwünscht, z.B. ukrainisch, russisch, arabisch, italienisch, französisch
  • Führerschein der Klasse B erforderlich
  • Kontaktfreudigkeit, offenes und freundliches Wesen im Umgang mit Menschen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Organisationsstärke sowie Flexibilität
  • Durchsetzungsvermögen und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Entscheidungskraft
  • Interkulturelle Kompetenz

 

Wir bieten Ihnen einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten Team. Die Grundlage Ihres Arbeitsverhältnisses bildet der TVöD - Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst. Das Arbeitsverhältnis ist bis 31.12.2023 befristet.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12.02.2023 über unser Bewerbungsportal unter https://www.mein-check-in.de/lra-mue an das Landratsamt Mühldorf a. Inn.

 

Eingegangene Papierbewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht mehr zurückgesandt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Christine Knoblauch als Fachbereichsleiterin unter der Telefonnummer 08631/699-320 gerne zur Verfügung.

Voraussetzungen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Töginger Str. 18, 84453 Mühldorf a. Inn

Arbeitgeber

Landratsamt Mühldorf a. Inn

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits