Mitarbeiter (m/w/d) für die Jugendsozialarbeit an öffentlichen Schulen in Bad Reichenhall

Landratsamt Berchtesgadener Land veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Berchtesgadener Land stellt für das „Amt für Kinder, Jugend und Familien“ für den Arbeitsbereich „Jugendarbeit, Prävention und Familienförderung“ zum 01.07.2020 einen


Mitarbeiter (m/w/d) für die Jugendsozialarbeit an öffentlichen Schulen


mit 29,25 Wochenstunden befristet bis 31.10.2021 als Elternzeitvertretung ein.


Einstellungsvoraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom Sozialpädagogen (FH) (m/w/d) oder
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Sozialpädagogen B. A./M. A. (m/w/d) oder
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium eines vergleichbaren Studiengangs (m/w/d)


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Die Haupttätigkeit liegt in der Begleitung von Schulen im Landkreis.


Unsere Erwartungen:

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • gute Fachkenntnisse
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • sicheres Auftreten, Kontaktfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Überzeugungskraft, Organisationsfähigkeit und zielorientiertes Verhandlungsgeschick
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Entscheidungsfreude und selbständiges Arbeiten


Unser Angebot:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen wie z.B. flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit zum Homeoffice
  • umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung und Einbindung bestehende Teams
  • tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD
  • im Beschäftigtenverhältnis: Betriebliche Zusatzrente für die Altersversorgung, leistungsgerechte und -orientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen


Der Landkreis Berchtesgadener Land (ca. 105.000 Einwohner) zählt zu den landschaftlich schönsten Landkreisen Bayerns, verfügt über alle schulischen Einrichtungen, bietet, auch aufgrund der Nähe zu Salzburg, ein großes kulturelles Angebot und einen sehr hohen Freizeitwert.


Interessierte Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis spätestens 06.06.2020 per E-Mail im Pdf-Format an bewerbung@lra-bgl.de oder postalisch an


Landratsamt Berchtesgadener Land
Fachbereich Z 1
Salzburger Straße 64
83435 Bad Reichenhall


zu senden.


Mit Ihrer Bewerbung bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Hinweise zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) www.jobs-bgl.de.


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Mayer, Leiter des Arbeitsbereiches „Jugendarbeit, Prävention und Familienförderung“ (Telefon: +49 8651 773-310), bei allen personalrechtlichen Fragen steht Ihnen Herr Steinbach, Fachbereich Z1 Personalmanagement (Telefon: +49 8651 773-530) gerne zur Verfügung.


Jetzt bewerben

Mitarbeiter (m/w/d) für die Jugendsozialarbeit an öffentlichen Schulen

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über innsalzachJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Landratsamt Berchtesgadener Land Landratsamt Berchtesgadener Land

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Salzburger Straße 64, 83435 Bad Reichenhall

Arbeitgeber

Landratsamt Berchtesgadener Land

Kontakt für Bewerbung

FB Z 1 Personalmanagement
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.