Mitarbeiter (m/w/d) für die Wertstoffhöfe in Bad Reichenhall und Piding

veröffentlicht

Der Landkreis Berchtesgadener Land stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Mitarbeiter (m/w/d) für die Wertstoffhöfe Bad Reichenhall und Piding


in Vollzeit befristet für drei Monate ein.


Einstellungsvoraussetzungen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d) oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Schreiner (m/w/d) oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf (m/w/d) oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene vergleichbare handwerkliche Ausbildung


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Annahme und Sortierung von abgegebenen Wertstoffen
  • Bürgerberatung und -bedienung
  • gewissenhafter und verantwortungsvoller Umgang mit Bargeld und Kasse
  • Erfassung von Ein- und Ausgangsgewichten mittels Wiegesystemen
  • Betreuung und Unterhaltung des Wertstoffhofes
  • Bedienung von Geräten und Maschinen auf dem Wertstoffhof
  • Aufbereitung der Abfälle bzw. Wertstoffe zum Abtransport
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten auf dem Wertstoffhof
  • Transport- und Versorgungsfahrten im Rahmen der Wertstoffsammlung


Unsere Erwartungen:

  • gute mündliche Deutschkenntnisse
  • hohe Auffassungsgabe, sorgfältige Arbeitsweise und Belastbarkeit
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfreude und Organisationsgeschick
  • Freundlichkeit und Konfliktfähigkeit im Umgang mit Bürgern
  • Zuverlässigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse CE oder C1E von Vorteil
  • Flurförderschein (Gabelstaplerschein) und Erlaubnisschein für Erdbaumaschinen (Lader) wünschenswert
  • Fachkunde im Umgang mit gefährlichen Abfällen in Abfallsammelstellen gemäß TRGS 520 von Vorteil
  • Grundkenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Berufserfahrung im Handwerk und in Entsorgungsfachbetrieben wünschenswert


Unser Angebot:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen wie z.B. flexible Arbeitszeitmodelle
  • umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung
  • tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  • Betriebliche Zusatzrente für die Altersversorgung, leistungsgerechte und -orientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Hartenberger, Fachbereichsleiter "kommunale Abfallwirtschaft" (Telefon: +49 8651 773-501), bei allen personalrechtlichen Fragen steht Ihnen Herr Steinbach, Fachbereichsleiter "Personalmanagement" (Telefon: +49 8651 773-530) gerne zur Verfügung.


Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 23.10.2021 an unser Online-Portal.




Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Handwerk / Sonstiges
Arbeitsort Salzburger Straße 64, 83435 Bad Reichenhall und Piding

Arbeitgeber

Landratsamt Berchtesgadener Land

Kontakt für Bewerbung

FB Z 1 Personalmanagement