Mitarbeiter/-innen als Unterstützungskräfte im Hygienekontrolldienst (m/w/d) in Traunstein

Landratsamt Traunstein veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Landratsamt Traunstein sucht im Namen der Regierung von Oberbayern zur Unterstützung der Gesundheitsverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt   

 

Mitarbeiter/-innen als Unterstützungskräfte im Hygienekontrolldienst (m/w/d)

 

in Vollzeit (grundsätzlich auch teilzeitfähig).




Ihr Aufgabenfeld umfasst:

  • Trinkwasser– und Badewasserhygiene
  • Orts– und Umwelthygiene
  • Vollzug des Infektionsschutzgesetzes

 

 

 

Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • Vorrangig eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits– und Krankenpfleger/-in (m/w/d) oder als medizinischer/-n Fachangestellter/-in (m/w/d)
  • Alternativ als Wasserwart (m/w/d) bzw. Wasserinstallateur (m/w/d) oder auch in einem einschlägigen Lebensmittelberuf, z.B. Koch/Köchin (m/w/d), Bäcker/-in (m/w/d), Konditor/-in (m/w/d) 
  • Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzfreude und Belastbarkeit
  • gute EDV-Kenntnisse der gängigen Bürosoftware (insbesondere Microsoft Word und Excel) sind erforderlich
  • Bereitschaft zu Dienstfahrten im Landkreis
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B / 3

 

 

 

   


Wir bieten:

  • Eine befristete Einstellung (zunächst) bis zum 31.12.2021. Eine spätere Übernahme in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis bzw. Beamtenverhältnis bei Bewährung und Vorliegen aller entsprechenden Voraussetzungen (u.a. Altersgrenze) wird angestrebt
  • Entgelt nach dem Tarifvertrag der Länder für den öffentlichen Dienst (TV-L) mit den üblichen Sozialleistungen. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 4 TV-L, bei entsprechender Vorbildung ist auch die Entgeltgruppe 5 TV-L möglich
  • Bei Vorliegen einer mehrjährigen Berufserfahrung können wir eine entsprechende Einstufung innerhalb der Eingruppierung ermöglichen
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Vielseitige Aufgaben, verantwortungsvolle Tätigkeiten und Einbindung in Entscheidungsprozesse
  • Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Entwicklungs– und Fortbildungsmöglichkeiten

 

 


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis spätestens 22. Juli 2020 auf www.interamt.de (Stellenangebots-ID 599647)* ein.



Fachliche Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Haindl vom Gesundheitsamt Traunstein unter 0861 58-119. Bei allen weiteren Fragen zum Bewerbungsverfahren und zur Einstellung selbst steht Ihnen gerne Frau Pastötter von der Personalverwaltung im Landratsamt Traunstein unter 0861 58-339 zur Verfügung.



Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.



Eingehende Bewerbungen verarbeiten und speichern wir aufgrund Art. 6 Abs. 1 Buchst. b Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Weitere Datenschutzhinweise stellen wir auf unserer Internetseite www.traunstein.bayern bereit.

 


Hinweise und Anmerkungen:

  • Der Landkreis Traunstein nutzt seit Juni 2016 für Stellenbesetzungen das Onlinebewerbungsverfahren von Interamt. Damit Sie die zu Ihrer Onlinebewerbung notwendigen Angaben vornehmen können, müssen Sie sich zunächst bei Interamt mit Ihren persönlichen Daten registrieren. Die Registrierung ist für Sie natürlich kostenlos. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich. Nähere Informationen zum Online-Bewerbungsverfahren erhalten Sie auf unserer Internetseite unter www.traunstein.bayern.
  • *Wir bitten alle Bewerberinnen und Bewerber, die Bewerbungsplattform www.interamt.de zu nutzen und von Bewerbungen per Post oder per E-Mail abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens auf Grund des hohen Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt.
  • Die umfassende Prüfung von Bewerbungsunterlagen kann je nach Anzahl der eingehenden Bewerbungen einige Zeit in Anspruch nehmen. Sobald das Auswahlverfahren abgeschlossen ist, informieren wir umgehend und geben Rückmeldung zum Stand der Bewerbung. Wir bitten deshalb um Verständnis und Geduld.


Besuchen Sie auch unsere Internetseite: www.traunstein.bayern


Jetzt bewerben

Mitarbeiter/-innen als Unterstützungskräfte im Hygienekontrolldienst (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über innsalzachJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Landratsamt Traunstein Landratsamt Traunstein

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Papst-Benedikt-XVI-Platz, 83278 Traunstein

Arbeitgeber

Landratsamt Traunstein

Kontakt für Bewerbung

Landratsamt Traunstein, Sachgebiet Personal und Organisation

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.