Mitarbeiter - Regulatory Affairs (m/w) in Mattighofen

KTM AG veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Mitarbeiter - Regulatory Affairs (m/w)

Aufgaben

  • Recherchen über aktuelle und zukünftige nationale und internationale Vorschriften, Standards und Normen
  • Auslegung der Anforderungen an Fahrzeuge, Systeme und Bauteile in Zusammenhang mit diesen Vorschriften, Standards und Normen bezüglich ihrer Anwendbarkeit
  • Beratungsfunktion in der Entwicklung über national und international geltende Standards und Normen, sowie der gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Typengenehmigungen von Fahrzeugen, Systemen und Bauteilen
  • vorausschauende Recherchen über zukünftige Änderungen dieser Standards, Richtlinien und Verordnungen
  • Mitarbeit am Auf- und Ausbau eines entsprechenden Dokumentations- und Informationssystems
  • regelmäßige Abstimmung mit länderverantwortlichen Importeuren und Experten weltweit

 

Profil

  • technische Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Automotive, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder entsprechende einschlägige Berufserfahrung
  • sehr gute Englisch-Kenntnisse, insbesondere im technischen Bereich
  • sehr guter Umgang mit MS-Office, im speziellen mit MS Excel
  • Freunde an der Analyse komplexer technisch-juristischer Sachverhalte
  • Motorradaffinität wünschenswert
  • Communicative personality with good organizational skills and team spirit
  • selbstständiger und genauer Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit

 

Wir bieten

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • eine Spezialisten Position mit abteilungsübergreifender Zusammenarbeit
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • eine leistungsgerechte Vergütung


Damit unsere Motorräder 100% READY TO RACE sind, geben wir im Bereich Forschung und Entwicklung ordentlich Gas. Bevor unsere Motorräder jedoch auf den Markt kommen, müssen sie gewisse gesetzliche Vorschriften einhalten – und hier kommst du ins Spiel! Als Mitarbeiter der Abteilung Regulatory Affairs bist du für die Recherche, Ausarbeitung von Vorschriften, Standards und Normen sowie für die zukünftigen Anforderungen verantwortlich.


Kontakt

Boris Franjicevic
0043 7742 6000 / 0



Zur Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Formular verwenden und die persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse über Ausbildung und Berufserfahrung) im letzten Schritt hochladen. Auf diese Weise können wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten.


Angetrieben von der Leidenschaft seiner Mitarbeiter/innen ist KTM bereits heute der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über einer Milliarde Euro. Zum Erreichen dieser Vision setzt das Unternehmen konsequent eine langfristig angesetzte Strategie um, die auf drei Säulen aufbaut: Marke, Globalisierung und Innovation. Mehr als 4.200 Mitarbeiter weltweit stehen hinter dieser Erfolgsgeschichte.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Stallhofnerstraße 3, 5230 Mattighofen

Arbeitgeber

KTM AG

Kontakt für Bewerbung

Herr Boris Franzjicevic
Stallhofnerstraße 3, 5230 Mattighofen Boris.Franjicevic@ktm.com

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.