Physiker als Prozess-/Anlageningenieur (m/w) in Traunreut

Stellenbeschreibung


Physiker als 
Prozess- / Anlageningenieur (m/w)

Vakuumbeschichtung / Dünnschichttechnologie 


Referenz-Nr.: GM20924 



Ihre Aufgabe:

Wir haben nicht nur unterschiedliche Vakuumbeschichtungsanlagen im Einsatz, sondern bauen Anlagen auch selbst und entwickeln eigene Verfahren und Prozesse. Als Mitglied eines Experten-Teams sind Sie für die prozess- und anlagentechnische Inbetriebnahme und Betreuung unserer Anlagen zuständig. Sie übertragen Prozesse aus der Entwicklung auf unsere Fertigungsanlagen, nehmen Feinjustierungen vor und sorgen für die Fertigungsfreigabe. Auch in der laufenden Produktion sind Sie für „Ihre” Anlagen und Prozesse verantwortlich. Sie führen statistische Prozesskontrollen durch, korrigieren bei Bedarf nach und sind im Austausch mit der Fertigung stets auf der Suche nach Optimierungspotenzial. Durch die Erstellung von klaren Verfahrensanweisungen für die Produktion sowie die vorausschauende Wartung stellen Sie einen störungsfreien Betrieb sicher. Und wenn es doch zu Fertigungsproblemen kommt, sind Sie als „Troubleshooter” gefragt, der rasch erkennt, ob ein Fehler in der Beschichtung oder in der Anlage vorliegt und diesen entsprechend behebt. 


Sputter- und Aufdampftechnik sowie die Charakterisierung der damit erzeugten Dünnen Schichten – Ihre Welt? Sie suchen ein vielseitiges Aufgabengebiet, bei dem Sie mit unterschiedlichsten Techniken auf Beschichtungs- und auch auf Analyseseite zu tun haben? – Dann ist das Ihre Chance. 


Wir sind einer der führenden Hersteller von Längen- und Winkelmesstechnik für anspruchsvolle Positionieraufgaben in Produktionsmaschinen. Unsere Produkte kommen vor allem in hochgenauen Werkzeugmaschinen sowie in Anlagen zur Produktion und Weiterverarbeitung von elektronischen Bauelementen zum Einsatz, und das in aller Welt. Darüber hinaus sind wir einer der führenden Hersteller von Numerischen Steuerungen für Werkzeugmaschinen. 


Sie erkennen Ihre Chance? 

Nähere Informationen gibt Ihnen gern Frau Gehrmann: Tel. 08669 31-3797


Voraussetzungen

Ihr Profil: 

  • Studium der Physik oder der physikalischen Technik 
  • zwei bis drei Jahre Erfahrung im Bereich Vakuumbeschichtungsverfahren 
  • vertraut mit Sputter- und Aufdampftechniken sowie mit gängigen Dünnschichtmessverfahren 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Arbeitsorganisation, Prozessorganisation
Arbeitsort Dr.-Johannes-Heidenhain-Str. 5, 83292 Traunreut

Arbeitgeber

DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Marcella Gehrmann
gehrmann@heidenhain.de
Telefon: 08669-31-3797
Physiker als Prozess-/Anlageningenieur (m/w)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.