Serviceassistent/in in Ebersberg

von Autohaus Ebersberg GmbH & Co. KG

Stellenbeschreibung

Die Grill Gruppe ist seit über 125 Jahren Ihr kompetenter Partner für Mercedes-Benz, Volkswagen, Audi und smart im Münchner Osten. Als moderne, familiengeführte Autohausgruppe legen wir besonderen Wert auf persönliche Beratung, freundliche Mitarbeiter und höchste Qualität in Service, Vertrieb und Werkstatt.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n


Serviceassistent/in


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Bindeglied zwischen unseren Kunden und den Serviceberatern

  • Verantwortlich für den persönlichen Empfang und die Betreuung unserer Kunden

  • Koordination der Telefonzentrale und Planung der Termine für unsere Werkstattkunden

  • Rechnungslegung und allgemeine Kassentätigkeiten
  • Unterstützung der Serviceberater bei der Übernahme von administrativen Tätigkeiten


Das können Sie erwarten:

  • interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben
  • einen modernen Arbeitsplatz
  • regelmäßige Weiterbildung und gezielte Förderung
  • ein sympathisches Team von Kolleginnen und Kollegen



Voraussetzungen

  • Kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Automobilkauffrau/-mann, mit Erfahrung als Serviceassistent/in oder ein vergleichbarer Lebenslauf
  • Engagierte und offene Persönlichkeit mit einer hohen Serviceorientierung und zuvorkommendes Verhalten gegenüber den Wünschen der Kunden
  • Innovatives Denken, Spaß an der Arbeit in einem Team

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf innsalzachJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Vertrieb, Verkauf, Handel / Verkauf oder Beratung
Arbeitsort
Gewerbepark Nordost 1-2 , 85560 Ebersberg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
8 Jobs bei Autohaus Ebersberg GmbH & Co. KG
Mitarbeiter
150
Webseite

Arbeitsort auf der Karte