Spezialist (w/m/d) Notfallmanagement in Burgkirchen an der Alz

veröffentlicht


Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie entwickeln das bestehende Notfallmanagement kontinuierlich weiter und bauen einen aktiven Wissenstransfer zwischen Werkfeuerwehr, Werkschutz und dem Einsatzstab auf
  • Sie stellen eine ständige und umfassende Gefahrenabwehr durch Pflege und Weiterentwicklung des Sicherheitsmanagementsystems und der Gefahrenabwehrpläne sowie der vollständigen Einsatzbereitschaft der Notfalleinrichtungen und Kräfte sicher
  • Sie führen regelmäßig Einweisungen und Übungen mit öffentlichen Einsatzkräften im Bereich von Pipelines durch
  • Sie halten Kontakte zu notwendigen Behörden und Arbeitskreisen, führen jährliche Reviews durch und sind Beauftragter des integrierten Managementsystems
  • Sie nehmen als aktives Mitglied im Einsatzstab des Chemieparks am Bereitschaftsdienst teil und stellen durch Ihre Planung und Organisation eine 365/24 Bereitschaft sicher

Gute Gründe, echte Chancen
Unser Gesamtpaket sollten Sie sich genau anschauen: attraktive Arbeitsbedingungen, spannende Projekte, Lebensqualität vom feinsten. Unsere wichtigsten Argumente finden Sie auf unserer Karriereseite im Überblick:
www.infraserv.gendorf.de/karri...

Voraussetzungen

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes technisches / naturwissenschaftliches Studium sowie die feuerwehrtechnische Ausbildung in QE 3
  • Mindestens fünfjährige Berufserfahrung in vergleichbarem Aufgabengebiet
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der FwDV 100 und FwDV 500, der Messtechnik und -taktik, der Analytik und bei chemischen Zusammenhängen
  • Weiterbildung im Bereich Projektmanagement, Six-Sigma, Krisenmanagement und Notfallplanung
  • Hohe Affinität und sicherer Umgang mit EDV-Systemen
  • Sehr gute Planungs- und Konzeptfähigkeit gepaart mit einer hohen Flexibilität in Notfall- und Krisensituationen
  • Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme und sichere Kommunikation

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Arbeitsorganisation, Prozessorganisation
Arbeitsort Industrieparkstraße 1, 84508 Burgkirchen an der Alz

Arbeitgeber

InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG

Kontakt für Bewerbung

Herr Heinrich Claßen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG