Fachgebietsverantwortlicher Schadengutachten (m/w/d)

Bamberg
DEKRA
veröffentlicht

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Vorsorgeleistungen

Fachgebietsverantwortlicher Schadengutachten (m/w/d)

 

Bamberg

Vollzeit | DEKRA Automobil GmbH | DE50620872-06

Im Bereich Schadengutachten wurde für 2021 ein Umsatz von ca. 0,42 Mio. Euro erwirtschaftet; dort sind 7 Sachverständige im Einsatz.

 

Wir stellen uns vor

Im Fachbereich Schadengutachten dreht sich alles um die Erstellung von Gutachten nach Unfallereignissen, Ermittlung der Schadenhöhe und -ursache, Beweissicherung sowie Ermittlung von Wertveränderungen. Wir unterstützen sogar bei Schäden durch Hagel, Sturm und weitere Naturgewalten. Ein Gebiet mit vielen Herausforderungen in immer wieder neuen Arbeitsumfeldern.

Aufgaben

  • In Zusammenarbeit mit dem Außenstellenleiter sind Sie verantwortlich für die fachliche Führung und Entwicklung der Mitarbeiter Ihres Fachgebietes Schadengutachten

  • Auf Basis betriebswirtschaftlicher Kennzahlen steuern Sie das operative Geschäft und sind für das wirtschaftliche Ergebnis mitverantwortlich

  • Sie stellen die Einhaltung von Qualitätsstandards sicher und gewährleisten einen effizienten Einsatz von Personal und Material

  • Mit Ihrer Expertise sind Sie der kompetente Ansprechpartner für unsere Kunden und nutzen Ihr Netzwerk zur Erweiterung Ihres Kundenstamms

  • Sie übertragen Marktanforderungen und -entwicklungen in das Tagesgeschäft

  • Nicht zuletzt bieten wir die Perspektive die Position des Außenstellenleiters als Nachfolge zu übernehmen

Qualifikationen

  • Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder ein vergleichbares Studium

  • Ausbildung als Sachverständiger im Bereich Schadengutachten mit mehrjähriger Berufserfahrung und sehr guten Kenntnissen im Bereich Gutachten und Bewertung

  • Erste Führungserfahrung sowie Erfahrung in einer Sachverständigenorganisation von Vorteil

  • Kunden- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise

  • Kommunikationsstärke in Kombination mit ausgeprägtem Einfühlungsvermögen sowie gute Organisationsfähigkeit

  • Unternehmerisches sowie analytisches Denken und Handeln

  • Hohes Maß an Flexibilität

  • Führerschein der Klasse A, B, CE erforderlich und Bereitschaft, lokal im Außendienst tätig zu sein

Was wir bieten

  • Attraktive Vergütung, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld

  • 30 Tage Urlaub, Zusatzurlaub bei längerer Betriebszugehörigkeit

  • Interne Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen

  • Events wie Ski Cup, Motorradtreffen oder Weihnachtsfeier

  • Weitere tolle Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, Jobradleasing, Mitarbeiterrabatte, internes Betriebliches Gesundheitsmanagement, sowie Betriebsärzte, Parkplätze und vieles mehr

Bei DEKRA stehen Zukunftsthemen in allen Arbeitsbereichen im Mittelpunkt: von der Fahrzeugprüfung bis zur Cybersicherheit, von der Produktprüfung bis zu sauberen Energien oder vom automatisierten Fahren bis zur künstlichen Intelligenz. Wir stellen uns frühzeitig auf neue technische Entwicklungen ein und sind branchenübergreifend in 60 Ländern mit knapp 49.000 Mitarbeitenden Vordenker für Sicherheit.


Die DEKRA Automobil GmbH ist im Bereich Fahrzeugprüfungen Marktführer. Darüber hinaus bietet die DEKRA Automobil flächendeckend eine Vielfalt an weiteren automobilen und industriellen Dienstleistungen – von Schadengutachten über die Maschinen- und Anlagensicherheit bis hin zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wollen auch Sie unsere Zukunft sicherer und nachhaltiger machen?

Kontakt für Bewerbung

Frau Anastasia Kozlov
Bayern, Thüringen

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Vorsorgeleistungen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie