Sicherheits- & Gesundheitsschutzkoordinator – SiGeKo (m/w/d)

Frankfurt am Main
DEKRA
veröffentlicht

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Vorsorgeleistungen

Sicherheits- & Gesundheitsschutzkoordinator – SiGeKo (m/w/d)

 

Frankfurt am Main

Vollzeit | DEKRA Automobil GmbH | DE50696422-01

 

Wir stellen uns vor

Der Fachbereich Gesundheitsschutz erbringt bundesweit für zahlreiche Kunden Dienstleistungen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz. Hierzu gehören zum einen Dienstleistungen im Geltungsbereich des Arbeitsschutzgesetzes, die Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordination auf Baustellen, die Beratung im Bereich des organisatorischen Brandschutzes sowie Beratungsdienstleistungen rund um das Thema der Beschaffung, Anwendung und Lagerung von gefährlichen Stoffen. Ebenfalls gehören Prüfungen im Bereich der Spiel-, Sport-, und Freizeiteinrichtungen in unseren Zuständigkeitsbereich

Aufgaben

  • Sie übernehmen die Betreuung von Bauvorhaben im Bereich Hochbau, Tiefbau und Ingenieurbau gemäß § 3 der BaustellV und RAB 30

  • Mit Ihrer Expertise beraten und unterstützen Sie Bauherren sowie Fachplaner bei der Ermittlung geeigneter Maßnahmen zur Vermeidung von Arbeits- und Gesundheitsgefahren

  • Sie erstellen die nach BaustellV notwendige Pflichtdokumentation, bestehend aus Vorankündigung, SiGe-Plan und Unterlage für spätere Arbeiten

  • Während der Ausführung des Bauvorhabens überwachen Sie die Einhaltung der Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen durch regelmäßige Baustellenbegehungen

  • Sie pflegen den Kontakt zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern und wirken aktiv bei der Akquise neuer Aufträge / Kunden mit

Qualifikationen

  • Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Planung und/oder Ausführung von Bauvorhaben erforderlich

  • Kenntnisse im Arbeitsschutz gemäß Anlage B der RAB 30 - idealerweise Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit - und spezielle Koordinatorenkenntnisse gemäß Anlage C der RAB 30

  • Routinierter Umgang mit MS Office

  • Englischkenntnisse für die Kommunikation mit Geschäftspartnern

  • Ausdrucksstärke, um aussagekräftige und präzise Dokumentationen und Berichte zu erstellen

  • Selbstständige, verantwortungsbewusste und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise

  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft, lokal im Außendienst tätig zu sein

Was wir bieten

  • Attraktive Vergütung, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld

  • 30 Tage Urlaub, Zusatzurlaub bei längerer Betriebszugehörigkeit

  • Sehr hohe zeitliche Flexibilität sowie hohe Selbstbestimmung der eigenen Arbeitszeiten

  • Interne Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen

  • Bereitstellung der Prüf- & Messausrüstung für die Sachverständigentätigkeit sowie Arbeitskleidung

  • Betreuung und Beratung durch den Fachbereich, auch über die intensive Einarbeitungsphase hinaus

  • Events wie Ski Cup, Motorradtreffen oder Weihnachtsfeier

  • Weitere tolle Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, Jobradleasing, Mitarbeiterrabatte, internes Betriebliches Gesundheitsmanagement, Parkplätze und vieles mehr

Bei DEKRA stehen Zukunftsthemen in allen Arbeitsbereichen im Mittelpunkt: von der Fahrzeugprüfung bis zur Cybersicherheit, von der Produktprüfung bis zu sauberen Energien oder vom automatisierten Fahren bis zur künstlichen Intelligenz. Wir stellen uns frühzeitig auf neue technische Entwicklungen ein und sind branchenübergreifend in 60 Ländern mit knapp 49.000 Mitarbeitenden Vordenker für Sicherheit.


Die DEKRA Automobil GmbH ist im Bereich Fahrzeugprüfungen Marktführer. Darüber hinaus bietet die DEKRA Automobil flächendeckend eine Vielfalt an weiteren automobilen und industriellen Dienstleistungen – von Schadengutachten über die Maschinen- und Anlagensicherheit bis hin zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wollen auch Sie unsere Zukunft sicherer und nachhaltiger machen?

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Wolf
Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Hessen/Rheinland-Pfalz

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Vorsorgeleistungen

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie