Vinnolit GmbH & Co. KG

Jobs bei Vinnolit GmbH & Co. KG

Carl-Zeiss-Ring 25, 85737 Ismaning
Telefon
+49 89 96103-0
Fax
+49 89 96103-103
Webseite
Mitarbeiter
1400
Branche
Chemie- Pharma- und Kunststoffindustrie

Arbeiten bei Vinnolit - Was heißt das konkret?

Vinnolit – Attraktiver Arbeitgeber in der chemischen Industrie


Ziel von Vinnolit, ein Unternehmen der Westlake Gruppe, ist die nachhaltige Weiterentwicklung des Unternehmens als innovativer, kooperativer und attraktiver Hersteller von PVC und dessen Vorprodukten, der mit hohem technischen Know-How und Marktkompetenz vom Kunden bevorzugt wird. Dabei stehen unsere Mitarbeiter stetig im Wandel der Herausforderung.

Wir wissen, auf welche Eigenschaften und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter es vor diesem Hintergrund ankommt: Fachliches Know-How verbunden mit sozialer Kompetenz gegenüber Kollegen, Führungskräften und Kunden, Leistungs- und Veränderungsbereitschaft, unternehmerisches Denken und Handeln, der Wille zur Übernahme von Verantwortung. Wir bieten ein Unternehmensklima in dem sich diese Eigenschaften entwickeln können und erfolgreich einsetzen lassen.

Für unser Unternehmen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem chemischen, technischen und betriebswirtschaftlichen Bereich, die bereit sind, sich in unseren Teams zu engagieren und ihre fachlichen Kenntnisse und persönliche individuelle Stärken einzusetzen.

Individualität und Partnerschaft sind für uns keine entgegengesetzten Pole, sondern der Schlüssel zum Erfolg.


Was spricht für Ihre Bewerbung bei Vinnolit? Vorteile auf einen Blick:

· Hohe Unternehmensbindung - auch in der Wirtschaftskrise - mit einer jährlichen Fluktuationsrate von weniger als 1,5 % seit 2005.

· Der Personalabbau der vergangenen Jahre ist sozialverträglich über Ruhestandsregelungen vorgenommen worden.

· Stellenangebote bei Vinnolit sind in der Regel als Festeinstellung zu verstehen, keine als vollwertige Jobs getarnte Praktikantenstellen.
Und natürlich wollen wir unsere Trainees nach erfolgreicher Beendigung des Traineeprogramms übernehmen.

· Wir zahlen die guten Gehälter der chemischen Industrie.

· Kein „Elfenbeinturm“ für unsere Führungskräfte: Auch unsere leitenden Führungskräfte haben ein Ohr für das operative Geschäft und arbeiten mit ihren Teams eng zusammen.